arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
31.08.2017

Veranstaltungen Die Europäische Union - Wohin wollen wir gehen?

Auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Neza Yildirim kommt die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Evelyne Gebhardt, am Freitag, 8. September, um 19 Uhr zu einer Veranstaltung in das Stadthallen-Restaurant "Rondeau".

Gemeinsam mit der AG Migration & Vielfalt und dem SPD-Ortsverein Hockenheim möchte ich gerne einladen zu einem weiteren Highlight dieses Bundestags-Wahlkampfs, einem spannenden Abend mit Evelyne Gebhardt.

Seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments und seit diesem Jahr auch dessen Vizepräsidentin, ist die gebürtige Französin eine der profiliertesten Kennerinnen der Europa-Politik. Unter dem Titel „Die Europäische Union – wohin wollen wir gehen?“ werde ich mich mit Evelyne über die Chancen eines geeinten Europas, aber auch über die aktuellen Risiken der Europapolitik unterhalten. Wie wollen wir umgehen mit Brexit, Ungarn, Polen, Trump oder der Idee einer gemeinsamen Flüchtlings- und Integrationspolitik? Wie steht es um die Gleichstellung von Mann und Frau aus europäischer Sicht? Diese und viele weitere Fragen sollen an diesem Abend von Evelyne kommentiert und mit dem Publikum diskutiert werden.

Ich freue mich, viele von Euch am 8. September im Hockenheimer Stadthallen-Restaurant Rondeau begrüßen zu dürfen.